Ryders – Lebensgefühl zum Anziehen

Ein Schriftzug. Ein Bobber im Schaufenster, dekoriert mit Shirts, Jacken, Boots – ganz klar: Hier gibt es Anziehsachen für Motorrad-, Hot Rod- und Vintage-Enthusiasten. „So was hat hier in der Ecke einfach gefehlt“, erklärt Wiebke Freßle, Inhaberin des Ryders. Und wenn sie „Ecke“ meint, dann ist genau das gemeint: Das Dreiländereck bei Lörrach, wo Deutschland die Schweiz und Frankreich aneinandergrenzen. Zwar ist der südliche Schwarzwald ein wahres Motorradmekka, und jede Landstraße lässt die Gashand jucken, aber in punkto Style …? War hier eher Zonenrandgebiet. Betonung auf war. IMG_4583Denn das Ryders, in unmittelbarer Nähe der Altstadt und Fußgängerzone von Lörrach, schließt diese Lücke. Vor knapp einem Jahr hat sich Inhaberin Wiebke ein Herz gefasst und ihren Laden eröffnet. Und bei der Auswahl hat die Chefin echten Geschmack bewiesen, was jedem der den Laden betritt sofort ins Auge fällt.
Angefangen von Kevlar-Jeans und -Jacken von Rokker über stylishe Logo-Shirts von Johnson Motors oder Rude Riders bis hin zu Raw Denim Jeans von Tellason und natürlich: Red Wings Shoes – übrigens auch für Ladies. Wer sich dem Vintage und Motorrad-Style verschieben hat, wird hier fündig. Und das schöne: Im Ryders gibt es nicht nur Produkte von großen Marken aus USA, sondern auch von kleinen feinen Manufakturen wie Feinschmuck, die Ringe und Ketten in Handarbeit herstellen oder Lederartikel wie Wallet-Chains, Geldbeutel und Gürtel von Rainer alias „Son of a Gun“ aus dem Allgäu.

Ihre Kunden berät die Chefin selbst und man merkt schnell, Wiebke liebt das was sie tut, kennt sich bei Marken und Passformen aus und kann wirklich was zu den Produkten erzählen. „Ich trage die Sachen, die ich anbiete auch selbst. Seien es Shirts oder auch Motorradjacken und Helme“, so Wiebke. Wichtig ist ihr die Qualität: „Ich habe auch schon Sachen zurückgeschickt, weil ich mit der Verarbeitung nicht zufrieden war.“ Und sie weiß genau wo jedes der Stücke herkommt und steht mit vielen Produzenten in engem Kontakt. Für Kunden heißt das: Hier gibt es echte Beratung von einer Frau die selbst Motorrad fährt und keine Kompromisse macht. Wer also bewusst anders lebt und das auch mit seiner Kleidung zum Ausdruck bringen möchte, ist im Ryders genau richtig. „Von fein bis hart & von Mädel bis Kerl – wir haben die Klamotten für alle die Vintage und Heritage-Mode lieben, Bikes & Rock ´n´ Roll.“ Getreu dem Motto: Sei du selbst, trage was dir gefällt und renne nicht jedem Trend hinterher. Denn ein Lebensgefühl kann man nicht kaufen, man muss es haben. Und die Auswahl im Ryders ist dafür das richtige Statement. Also schaut mal rein, wenn ihr in Lörrach seid, oder besucht das Ryders im Web unter www.ryders-store.de oder auf Facebook.

RYDERS – love what you wear
Wallbrunnstr. 43 | Engelplatz
79539 Lörrach
Tel. +49 (0)7621 / 42 45 210
info@ryders-store.com

Öffnungszeiten:
Dienstag – Freitag 11.00 Uhr – 19.00 Uhr
Samstag 10.00 – 16.00 Uhr
Montags geschlossen

IMG_4580

IMG_4581

IMG_4582

IMG_4023